Kriminalität
Junge Frau in Oberfranken getötet: 19-Jähriger in U-Haft

25.05.2024 | Stand 26.05.2024, 21:44 Uhr

Blaulicht - Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. - Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Frau in Oberfranken befindet sich ein 19-Jähriger in Untersuchungshaft. Er wird verdächtigt, die 18-Jährige getötet zu haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilten. Der Mann habe selbst am Freitagabend den Notruf gewählt, daraufhin seien mehrere Polizeistreifen zum Tatort in Bindlach (Landkreis Bayreuth) ausgerückt.

Dort fanden die Beamten das Mädchen und den Tatverdächtigen, einen Deutschen. Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Am Samstag erging Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags gegen ihn. Die genaueren Todesumstände der 18-Jährigen werden derzeit ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:240525-99-162819/2