Unfälle
Getränkelaster kommt von der Autobahn ab: Bbeschädigungen

03.06.2023 | Stand 05.06.2023, 20:59 Uhr |

Unfall - Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. - Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein Sattelzug mit Getränkekisten ist am frühen Samstagmorgen auf der A995 bei München in den Straßengraben gefahren. «Durch die Wucht des Aufpralls wurden etwa 200 Meter der Leitplanke stark beschädigt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt», teilte die Polizei mit. Ein Mobilkran musste eingesetzt werden, um den Sattelzug wieder auf die Straße zu heben und abzuschleppen. Vermutlich habe ein Fahrfehler des 21-jährigen Lkw-Fahrers den Unfall verursacht. Ob Alkohol, überhöhte Geschwindigkeit oder körperliche Beeinträchtigungen eine Rolle spielten, sei noch Gegenstand der Ermittlungen.

© dpa-infocom, dpa:230603-99-926677/2