Notfälle
Fliegerbombe in Regensburg entschärft

25.06.2024 | Stand 26.06.2024, 22:32 Uhr |

Weltkriegsbombe in Regensburg gefunden - Absperrband der Polizei sperrt den Durchgang. - Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild

Eine 225 Kilogramm schwere Fliegerbombe ist in Regensburg gefunden worden. Für die Entschärfung wurde am Dienstag eine Sperrzone eingerichtet. Auch Bahn- und Schiffsverkehr waren betroffen.

Ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Dienstag bei Bauarbeiten in einem Stadtteil von Regensburg gefunden worden. Die 225 Kilogramm schwere Bombe wurde abends erfolgreich entschärft, wie die Polizei mitteilte.

Zuvor waren in einem 700-Meter-Radius rund um den Fundort alle Gebäude geräumt worden. Rund 1600 Menschen sowie der Bahn- und der Schiffsverkehr waren von den Sperrungen betroffen. Eine Betreuungsstelle wurde eingerichtet.

© dpa-infocom, dpa:240625-99-524958/4