Boden zu trocken
Experte zur Dürre in der Region: Darum ist der September-Regen noch viel zu wenig

30.09.2022 | Stand 22.09.2023, 5:08 Uhr

Zwar hat es fast den ganzen September über geregnet, doch reicht der Niederschlag nicht aus, um auch tieferliegende Bodenschichten wieder mit ausreichend Wasser zu versorgen. Dafür bräuchte es laut eines Experten sechs Monate überdurchschnittlich viel Regen. Die Hoffnung ruht jetzt auf dem Winterhalbjahr.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?