Augsburg

Etwa 20 Schwalben von Feuerwehr aus Notlage befreit

20.09.2022 | Stand 20.09.2022, 22:44 Uhr

Etwa 20 Schwalben von Feuerwehr aus Notlage befreit - Einsatzkräfte seilen sich an einer Brücke ab, um Schwalben aus einem Netz zu befreien. - Foto: -/Berufsfeuerwehr Augsburg/dpa/Archivbild

Mehr als ein Dutzend eingeklemmte Schwalben sind in Augsburg aus einer Notlage befreit worden. Die Tiere hatten sich in einem Vogelschutznetz unter einer Brücke verfangen und konnten sich nicht mehr befreien, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Einsatzkräfte seilten sich demnach am Sonntag ab und öffneten das Netz. Daraufhin flogen die etwa 20 Vögel «glücklich in die Freiheit». Wer die Schwalben unter der stark befahrenen Brücke entdeckte, war noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:220919-99-815842/3