München

Brand in Wohnung verursacht hohen Schaden

31.10.2022 | Stand 31.10.2022, 22:52 Uhr

Feuerwehr - Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. - Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Ein Feuer in einer Wohnung in München hat einen Schaden von etwa 100.000 Euro verursacht. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt. Wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte, war das Feuer am Samstag im Erdgeschoss eines vierstöckigen Mehrparteienhauses ausgebrochen. Die 87 Jahre alte Bewohnerin konnte die brennende Wohnung selbst verlassen. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

© dpa-infocom, dpa:221030-99-316878/2