Bundesliga
Bericht: Palhinha hat Vertrag beim FC Bayern unterschrieben

10.07.2024 | Stand 10.07.2024, 22:53 Uhr |

Euro 2024: Türkei - Portugal - João Palhinha soll bereits beim FC Bayern unterschrieben haben. - Foto: Friso Gentsch/dpa

Der Wechsel von Portugals Nationalspieler João Palhinha nach München ist angeblich vollzogen. Eine Bestätigung steht noch aus.

Der portugiesischen Nationalspieler João Palhinha hat Informationen des TV-Senders Sky zufolge seinen Vertrag beim FC Bayern München unterschrieben. Der EM-Teilnehmer werde aber nicht wie zunächst geplant wieder nach München fliegen, sondern zunächst in den Urlaub starten und dann in zwei Wochen nach Deutschland zurückkehren, hieß es. Bereits am Samstag hatte er erfolgreich den Medizintest beim Fußball-Bundesligisten bestanden.

Der Transfer des 28-Jährigen vom FC Fulham zum deutschen Rekordmeister gilt schon länger als ausgemacht. Der defensive Mittelfeldspieler soll einen Vierjahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr erhalten. Der FC Bayern zahlt dafür an den englischen Erstligisten angeblich eine feste Ablösesumme von 46 Millionen Euro, die sich aufgrund von Bonusaufwendungen noch erhöhen kann.

Eigentlich sollte Palhinha schon eher kommen. Eine Verpflichtung des 30-maligen Nationalspielers, der 2022 nach England gewechselt war, platzte im vorigen Sommer am letzten Tag der Wechselperiode. Der FC Fulham wollte ihn ohne Ersatz am Ende nicht freigeben. Der damalige Bayern-Trainer Thomas Tuchel hatte Interesse an der Verpflichtung eines eher defensiven Mittelfeldspielers.

© dpa-infocom, dpa:240710-930-170229/1