Ab Montag

Bahnstrecke München - Treuchtlingen: Angebot vorübergehend eingeschränkt

03.04.2022 | Stand 03.04.2022, 11:03 Uhr

Foto: Jonas Walzberg/dpa

Wie die Deutsche Bahn mitteilt, wird das Fahrplanangebot auf der Linie RB 16 (zwischen München Hbf und Treuchtlingen) von Montag, 4. April, bis voraussichtlich Donnerstag, 28. April, leicht reduziert.

Die Linie RB 16 fährt folgende Haltestellen an: Nürnberg Hbf - Roth - Pleinfeld - Treuchtlingen - Eichstätt - Ingolstadt - Pfaffenhofen - Petershausen - Dachau - München Hbf.

Als Grund für die Einschränkungen nennt die Bahn die derzeit hohe Anzahl von Krankenfällen in der Fahrzeuginstandhaltung.

Die Zugausfälle und der teilweise verkehrende Schienenersatzverkehr würden sukzessive in die Fahrplanauskunft eingearbeitet. „Bitte prüfen Sie Ihre Reiseverbindung vor Fahrtantritt unter www.bahn.de oder über die DB Navigator App“, rät das DB-Regio-Bayern-Team.

Weitere Informationen zur Fahrgastinformation gibt es außerdem unter www.bahn.de/streckenagent.