Verkehrsunfälle
Auto prallt gegen Traktor: Beifahrer schwer verletzt

22.06.2024 | Stand 24.06.2024, 6:59 Uhr |

Polizei-Blaulicht - Polizei-Blaulicht bei Unfallaufnahme. - Foto: Stefan Puchner/dpa

Ein alkoholisierter Autofahrer ist im schwäbischen Landkreis Günzburg gegen einen Traktor geprallt, sein Beifahrer wurde schwer verletzt. Der 19-Jährige habe in der Nacht zum Samstag in Neuburg an der Kammel die Kontrolle über seinen Wagen verloren, teilte die Polizei mit. Den Angaben nach war er auf der regennassen Straße zu schnell unterwegs.

Mit der Beifahrerseite sei der Wagen gegen den geparkten Traktor geprallt. Der 20 Jahre alte Beifahrer wurde eingeklemmt, die Feuerwehr befreite ihn. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn schwer verletzt ins Krankenhaus. Laut einem Sprecher der Polizei schwebte der Mann vorübergehend in Lebensgefahr. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam ebenfalls in eine Klinik. Weil der 19-Jährige laut Polizei nach Alkohol roch, führten die Beamten einen Atemalkoholtest durch. Den Angaben nach lag der Wert über 1,1 Promille. Der junge Mann musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Am Auto und am Traktor sei ein Schaden von insgesamt 30 000 Euro entstanden.

© dpa-infocom, dpa:240622-99-491549/2