Weilheim-Schongau
Auto kommt von Fahrbahn ab: Drei Schüler verletzt

19.09.2023 | Stand 20.09.2023, 23:03 Uhr

Warndreieck - Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. - Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Eine 28 Jahre alte Frau ist in Oberbayern von der Fahrbahn abgekommen, über den Gehweg gefahren und hat dabei einen Schüler erfasst. Zwei weitere Schüler konnten mit einem Sprung dem Auto ausweichen, so die Polizei. Die drei Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren kamen am Dienstagmorgen leicht verletzt ins Krankenhaus. Warum die 28-Jährige in Penzberg (Landkreis Weilheim-Schongau) von der Fahrbahn abgekommen war, ist bislang noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:230919-99-251050/2