Unfall
Arbeiter von Fachwerkträger eingeklemmt und schwer verletzt

23.05.2024 | Stand 24.05.2024, 23:10 Uhr

Krankenwagen - Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. - Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Arbeiter ist in einer Montagehalle in Sengenthal (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) von einer Traverse eingeklemmt und schwer verletzt worden. Ein 40-Jähriger habe am Mittwoch einen Arbeitskran, an dem die Traverse hing, ferngesteuert bedient, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Die Traverse schlug ihm zufolge ruckartig herum. Dann soll der Kranführer einen Bedienungsfehler gemacht haben, sodass der 50 Jahre alte Arbeiter zwischen der Traverse und einer Montagewand eingeklemmt wurde. Der Schwerverletzte kam ins Klinikum. Die Polizei ermittelt nun gegen den 40-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung.

© dpa-infocom, dpa:240523-99-139060/2