Sonntag, 20. Januar 2019
Lade Login-Box.

Südbayern: Zahlreiche Turnhallen wegen Schneemassen gesperrt

München
erstellt am 11.01.2019 um 10:51 Uhr
aktualisiert am 11.01.2019 um 10:54 Uhr | x gelesen
Im südlichen Oberbayern sind wegen der Schneemassen auf den Dächern zahlreiche Turnhallen gesperrt. Im Landkreis Traunstein waren am Donnerstag mehr als neun Hallen gesperrt, wie ein Sprecher des Landratsamtes sagte. Zu groß sei die Gefahr, dass Dachlawinen die Besucher treffen könnten. „Unsere Hausmeister sind mit dem Räumen nicht mehr hinterhergekommen.“
Textgröße
Drucken

Auch im Landkreis Miesbach blieben Turnhallen geschlossen. Bei der Räumung hätten deren Dächer hohe Priorität, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes. Die Turnhallen müssten als mögliche Notunterkünfte - unter anderem für evakuierte Bürger oder Rettungskräfte - freigehalten werden. In beiden Landkreisen und dem Berchtesgadener Land sowie dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gilt nach den starken Schneefällen der vergangenen Tage der Katastrophenfall.

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!