Sonntag, 18. November 2018
Lade Login-Box.

Aiwanger sieht Freie Wähler in zehn Jahren im Bundestag

München
erstellt am 10.11.2018 um 11:10 Uhr
aktualisiert am 10.11.2018 um 11:10 Uhr | x gelesen
Für Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger ist die Regierungsbeteiligung in Bayern nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zum nächsten großen Ziel: „In zehn Jahren werden wir im Bundestag sitzen“, sagte der designierte bayerische Vize-Ministerpräsident
Textgröße
Drucken
Hubert Aiwanger
Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger.
Sven Hoppe/Archiv
München

und Wirtschaftsminister im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Er ist sich sicher, dass in ganz Deutschland der Wunsch nach bürgerlichen Koalitionen ohne Grüne und SPD bestehe. Diese Lücke, die einst die FDP ausfüllte, biete eine bundesweite Zukunft für seine Partei. Die Freien Wähler haben nach der Landtagswahl in Bayern eine Koalition mit der CSU unter Ministerpräsident Markus Söder (CSU) geschmiedet.

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!