Dienstag, 25. September 2018
Lade Login-Box.

Fränkische „Dorfrocker“ schaffen Sprung in die Album-Charts

Oberaurach
erstellt am 14.09.2018 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 17:30 Uhr | x gelesen
Die fränkische Band Dorfrocker hat mit „Hallo Alle Mann“ den Sprung in die Top 10 der deutschen Album-Charts geschafft. Die drei Brüder Philipp, Tobias und Markus Thomann stehen auf Platz neun, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.
Textgröße
Drucken
Die Dorfrocker
Die Dorfrocker bei der Aufzeichnung der MDR Sendung Meine Schlagerwelt-Die Party mit Ross Antony im Eventpalast in Leipzig.
Bodo Schackow/Archiv
Oberaurach

Die Single „Feuerwehren“ mit der Melodie der Disney-Serie „Gummibärenbande“ ist schon seit Wochen ein Hit im Netz mit mehr als 300 000 Aufrufen bei YouTube und insgesamt rund zwei Millionen bei Facebook.

„Feuerwehr'n löschen hier und dort und überall. Sie sind für dich da, wenn du sie brauchst. Das sind die Feuerwehr'n“ heißt es in dem Lied und: „Sie fahren mit Blaulicht und es ist unglaublich.“

„Gerade die vielen freiwilligen Feuerwehrleute, die ehrenamtlich helfen und ihre Freizeit opfern, zum Wohle der Allgemeinheit, und die in letzter Zeit aber immer wieder auch mit mangelndem Respekt und teils Nachwuchsproblemen zu kämpfen haben, die wollen wir mit dem Song unterstützen“, sagte Markus Thomann.

Im Februar hatte das Brüder-Trio, das Schlager- und Volksmusik-Fans schon länger ein Begriff ist, schon einmal Schlagzeilen gemacht. Damals wurde ihre Jubel-Hymne auf Jupp Heynckes, den Ex-Trainer des FC Bayern, ein viraler Hit: „Jupp ist der beste Mann“. Auch ihre beiden Vorgänger-Alben schafften es nach Angaben Thomanns in die Top 10 der Charts.

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!