Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

Bei Treppensturz tödlich verunglückt

''Traumschiff''-Kapitän Siegfried Rauch ist tot

Untersöchering
erstellt am 12.03.2018 um 06:43 Uhr
aktualisiert am 28.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
München (dpa/DK) Der Schauspieler Siegfried Rauch („Das Traumschiff“/85) ist bei einem Treppensturz tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend in seinem Wohnort Untersöchering südlich von München.
Textgröße
Drucken
«Traumschiff»-Kapitän Siegfried Rauch ist tot
Siegfried Rauch starb im Alter von 85 Jahren.
Klaus-Dietmar Gabbert (dpa)
Untersöchering
Das bestätigte die Polizei in Penzberg am Montag. Zuvor hatten auch das ZDF sowie die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Radio Oberland den Tod Rauchs gemeldet.
 


[Direkt-Link zum Youtube-Video]
 

Befreundet mit Steve McQueen

Rauch war in der Rolle des „Traumschiff“-Kapitäns Jakob Paulsen bekanntgeworden. Der schauspielerische Durchbruch gelang ihm bereits Anfang der 1970er Jahre - mit dem Klassiker „Le Mans“. Rauch spielte in dem Rennfilm den Rivalen von Steve McQueen. Die beiden Schauspieler wurden Freunde, der Amerikaner besuchte Rauch in Bayern. Steve McQueen war der Taufpate von Rauchs erstem Sohn.
 
Von 1999 bis 2013 war Rauch dann für 14 Jahre das Gesicht des „Traumschiffs“. Bis ins hohe Alter stand er noch als Dr. Roman Melchinger in „Der Bergdoktor“ vor der Kamera.
 
Rauch zog es häufiger in das Verbreitungsgebiet unserer Zeitung. So las er 2014 auf dem Adventsmarkt in Bad Gögging aus der "Bergweihnacht", ein Jahr davor in Eichstätt. Im Dezember hätte Rauch in Greding bei einer weihnachtlichen Lesung auftreten sollen.
 
Der vom Ammersee stammende Rauch blieb dem Wasser auch nach seinem Abschied vom „Traumschiff“ treu: Das Segeln wurde seine liebste Freizeitbeschäftigung, wie er in einem Interview erzählte. „Ich bin jetzt Kapitän auf meinem eigenen Segelboot.“ Auch bei den Dreharbeiten habe er von seiner Seetauglichkeit profitiert. „Je mehr es auf dem Wasser wackelt und schaukelt, umso wohler fühle ich mich“, erzählte er 2015. Rauch war seit 1964 mit seiner Frau Karin verheiratet und hatte mit ihr zwei Söhne.
 
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!