Montag, 10. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Mit eTicket unterwegs

Nürnberg
erstellt am 13.06.2018 um 18:02 Uhr
aktualisiert am 28.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Nürnberg (HK) Die Einführung eines eTickets auf Chipkarte im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg steht kurz bevor.
Textgröße
Drucken
Die Verkehrsunternehmen VAG, Erlanger Stadtwerke und infra fürth stellen den Verkauf von Abos mit einer Gültigkeit ab 1. Juli auf das neue eTicket um. Die Chipkarte ersetzt den bisherigen Verbundpass mit Wertmarke. Alle relevanten Informationen, die bislang auf dem Papierticket aufgedruckt sind, werden nun auf der Chipkarte in verschlüsselter Form hinterlegt. Mit speziellen Kartenlesegeräten kann das Ticket, etwa bei einer Fahrscheinkontrolle, auf Gültigkeit geprüft werden. Wer ein neues Abo abschließen möchte, kann dies online unter shop. vgn. de/meinabo machen oder ein Kundencenter aufsuchen. Wie auch bei der Papierversion des Abos wird ein Passbild benötigt. Das lässt sich im Onlineshop hochladen oder per Post zusenden. In den Kundencentern besteht die Möglichkeit, sich fotografieren zu lassen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!