Donnerstag, 13. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Zoll beschlagnahmt Berglöwenfell

Garching
erstellt am 12.10.2018 um 10:20 Uhr
aktualisiert am 27.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ein Berglöwenfell samt Kopf haben Zöllner in einem Paket im Zollamt Garching-Hochbrück bei München gefunden. Ein Münchner hatte sich das Pumafell zu Dekorationszwecken aus den USA schicken lassen - verbotenerweise, wie das Hauptzollamt München am Freitag
Textgröße
Drucken
Der Zoll
Der Zoll hat im Zollamt Garching-Hochbrück in einem Paket ein Berglöwenfell gefunden.
Boris Roessler/Archiv
Garching

mitteilte: „Das Tier ist nach dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen geschützt. Da keine artenschutzrechtlichen Dokumente vorgelegt werden konnten, wurde die Sendung beschlagnahmt.“

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!