Mittwoch, 14. November 2018
Lade Login-Box.

Frau fährt betrunken zur Polizei

Krumbach
erstellt am 08.11.2018 um 13:40 Uhr
aktualisiert am 08.11.2018 um 13:43 Uhr | x gelesen
Ziemlich betrunken ist eine 54-Jährige mit dem Auto zur Polizei in Krumbach (Landkreis Günzburg) gefahren. Dort wollte sie den Diebstahl ihres Geldbeutels anzeigen, wie die Beamten am Donnerstag mitteilten.
Textgröße
Drucken

Sie bemerkten dabei aber, dass die Frau nach Alkohol roch. Der Wert beim Alkoholtest: „Knapp im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit“, wie es hieß. Die vermisste Geldbörse tauchte Donnerstagnacht auch wieder auf: Sie lag im Auto der 54-Jährigen.

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!