Freitag, 21. September 2018
Lade Login-Box.

Bundesfinanzhof bekommt Richter aus Rheinland-Pfalz

München/Neustadt
erstellt am 11.07.2018 um 13:52 Uhr
aktualisiert am 26.07.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Der Bundesfinanzhof in München bekommt Unterstützung aus der Pfalz. Rüdiger Wick vom rheinland-pfälzischen Finanzgericht wurde am Mittwoch zum Richter am BFH gewählt. Das teilte das Gericht in Neustadt an der Weinstraße mit.
Textgröße
Drucken

Justizminister Herbert Mertin sagte, die Wahl zeige, dass die Qualität der Richter in Rheinland-Pfalz auch bundesweit geschätzt werde. Der BFH ist einer der fünf obersten Gerichtshöfe in Deutschland. Er ist für Steuer- und Zollsachen zuständig.

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!