Donnerstag, 13. Dezember 2018
Lade Login-Box.

Erst ab Sonntag wird es kühler

Der Spätsommer bleibt

Ingolstadt
erstellt am 10.10.2018 um 10:26 Uhr
aktualisiert am 25.10.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Irgendwas ist anders in diesem Herbst. Statt die warmen Jacken aus dem Schrank zu holen sieht man Menschen mit luftiger Kleidung in Cafés sitzen, Eis essen oder lange Spaziergänge machen. Der Spätsommer ist zurückgekehrt - mitten im Oktober.
Textgröße
Drucken
Laut Wetterwarte Manching war es in den vergangenen Jahren um die gleiche Zeit im Durchschnitt 13 Grad Celsius kalt. Das ist ein Unterschied zu den warmen 19 Grad Celsius, die man derzeit auf dem Thermometer ablesen kann. Bis Mittag befindet sich in diesen Tagen eine dicke Nebelschicht über Ingolstadt, aber nachmittags klart der Himmel auf. Nach Angaben der Wetterwarte begleitet der Nebel auch noch die nächsten Tage. Gäbe es derzeit keinen Nebel, würde es durchweg 20 bis 23 Grad Celsius haben. Es ist aber auch überhaupt erst so warm, weil der Nebel dieses Jahr erst später aufgetreten ist und nicht wie sonst schon Ende September. Diese Woche wird also nochmal schön und man kann die letzten Sonnenstrahlen noch genießen. Am Donnerstag oder Freitag stehen die Chancen gut, dass die Temperaturen die 20-Grad-Marke erreichen. Ab Sonntag soll es wieder etwas kühler werden.
Laura Czerny
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!