Dienstag, 21. August 2018
Lade Login-Box.

Haching weiter ungeschlagen: 2:1-Sieg gegen Hansa Rostock

Unterhaching
erstellt am 12.08.2018 um 10:40 Uhr
aktualisiert am 12.08.2018 um 10:43 Uhr | x gelesen
Die SpVgg Unterhaching bleibt in der 3. Fußball-Liga weiter ungeschlagen. Die Oberbayern gewannen am Samstag zu Hause gegen Hansa Rostock mit 2:1. Stephan Hain (30. Minute) per Kopf und Luca Marseiler (72.) mit einem Schuss aus 16 Metern trafen vor 4000 Zuschauern für die Gastgeber. Del-Angelo Williams (87. Minute) verkürzte für Hansa.
Textgröße
Drucken

„Rostock war gerade in zweiten Halbzeit erwartungsgemäß stark, doch diesmal haben wir den Sieg glücklich ins Ziel gebracht“, sagte Trainer Claus Schromm nach dem ersten Heimsieg im zweiten Heimspiel. „Der Sieg und dass wir ungeschlagen sind ist natürlich super und wir haben uns für den Aufwand belohnt.“

In der ersten Hälfte verhinderte Rostocks Keeper, der frühere Augsburger Ioannis Gelios, einen höheren Rückstand. Aber bei Hains Kopfball war auch der Grieche machtlos. Marseiler stellte die Weichen mit einem sehenswerten Distanzschuss aus knapp 20 Metern in den linken Winkel auf Sieg. Mehr als der Anschluss war für Hansa nicht mehr drin, auch dank des starken SpVgg-Torhüters Lukas Königshofer.

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!