Mittwoch, 21. November 2018
Lade Login-Box.

Falsche Polizeibeamte machen erneut hohe Beute

Freising
erstellt am 10.09.2018 um 14:09 Uhr
aktualisiert am 25.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Textgröße
Drucken
Während viele der Angerufenen den Betrug erkannten und auflegten, konnten die Täter in mehreren Fällen dennoch Geld und Wertsachen in insgesamt sechsstelliger Höhe erbeuten. Mit der zwischenzeitlich bekannten Masche, dass Einbrecher festgenommen wurden und sich der Name des Angerufenen auf einer bei den Tätern aufgefundenen Liste befinde, versuchen die Täter im weiteren Gesprächsverlauf persönliche Dinge, insbesondere Vermögensverhältnisse, über die Opfer zu erfragen. Unter anderem mit dem Vorwand, Bargeld oder Wertgegenstände müssten zur Sicherheit in polizeiliche Verwahrung genommen werden, sollen die Angerufenen dazu bewegt werden, diese an einen angeblichen Polizeibeamten zu übergeben. Immer wieder kommt es infolge dieser Betrugsmasche zur Aushändigung von Bargeld oder Wertgegenständen.
 
 
Die Polizei rät deshalb folgende Verhaltenstipps zu beachten:
 
  • Seien Sie misstrauisch bei derartigen Anrufen
  • Beenden sie im Zweifelsfall das Gespräch schnellstmöglich, ohne persönliche Daten bzw.      Informationen über vorhandene Wertgegenstände oder Bargeld preiszugeben
  • Gehen Sie nicht auf Forderungen zur Überweisung oder Übergabe von Geldbeträgen ein
  • Im Telefondisplay angezeigte Nummern können technisch manipuliert werden und sind kein Beleg für den tatsächlichen Anruf eines Polizeibeamten
  • Sprechen Sie auch mit ihren Angehörigen über das Phänomen und warnen Sie sie vor dem Vorgehen der Täter
  • Kontaktieren Sie im Zweifelsfall die Polizei unter einer dem Telefonbuch entnommenen Telefonnummer; in eiligen Fällen auch unter der Notrufnummer 110.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!