Mittwoch, 17. Oktober 2018
Lade Login-Box.

Erneut Unwetterwarnung für die Region

Ingolstadt
erstellt am 12.06.2018 um 20:22 Uhr
aktualisiert am 28.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Erneut warnt der Deutsche Wetterdienst vor markantem Wetter in der Region rund um Ingolstadt.
Textgröße
Drucken
Betroffen sind am Dienstagabend die Stadt Ingolstadt (schwere Gewitter - Stufe 3 von 4) sowie die Kreise Neuburg Schrobenhausen (schwere Gewitter - Stufe 3 von 4), Eichstätt (schwere Gewitter - Stufe 3 von 4), Pfaffenhofen (schwere Gewitter - Stufe 3 von 4), Kelheim (schwere Gewitter - Stufe 3 von 4) und Roth (starke Gewitter - Stufe 2 von 4).
 
Vor allem bei Blitzschlag bestehe Lebensgefahr, schreibt der Deutsche Wetterdienst. Bäume können entwurzelt werden, Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich.
 
Gegen 22.30 Uhr wurden alle Unwetterwarnungen aufgehoben.
 
 
DK
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!