Dienstag, 25. September 2018
Lade Login-Box.

Brand in Werk für hochwertige Kupferdrähte

Neunburg vorm Wald
erstellt am 15.09.2018 um 10:40 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 10:43 Uhr | x gelesen
In einem Werk in Neunburg vorm Wald (Landkreis Schwandorf), in dem hochwertige Kupferdrahterzeugnisse hergestellt werden, hat es am frühen Samstagmorgen gebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hunderttausend Euro.
Textgröße
Drucken
Ein Feuerwehrwagen
Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße.
Friso Gentsch/Archiv
Neunburg vorm Wald

Das Feuer brach in der Fertigungshalle aus, wohl im Bereich einer Drahtziehmaschine. Über die Entlüftungsanlage griffen die Flammen auf den Dachstuhl des Werks über. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Der Schaden am Dachstuhl sei deshalb gering, jedoch seien einige teure Fertigungsmaschinen beschädigt worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Als Ursache für den Brand auf dem Werk kommt ein technischer Defekt in Frage.

dpa
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!