Freitag, 25. Mai 2018
Lade Login-Box.

Betrunkener stürzt auf Rolltreppe und stirbt

erstellt am 03.01.2016 um 15:15 Uhr
aktualisiert am 03.01.2016 um 15:16 Uhr | x gelesen
München (dpa) Ein betrunkener Mann ist am Samstag in München auf einer Rolltreppe gestürzt und hat dabei einen Genickbruch erlitten. Der 75-Jährige starb wenig später in einem Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte.
Textgröße
Drucken
Das Unglück ereignete sich am Abgang zu einer U-Bahn-Station. Warum der Mann stürzte, war zunächst unklar. Hinweise auf Fremdverschulden gab es nicht.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!