Donnerstag, 24. Mai 2018
Lade Login-Box.

Bericht: Daimler-Chef Zetsche stößt an den Gehaltsdeckel des Autokonzerns

erstellt am 10.02.2018 um 12:11 Uhr
aktualisiert am 10.02.2018 um 13:20 Uhr | x gelesen
Daimler-Chef Dieter Zetsche stößt an den Gehaltsdeckel des Autokonzerns. Ein Gehalt im zweistelligen Millionenbereich werde durch eine beschlossene Begrenzung der Managergehälter verhindert, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung".
Textgröße
Drucken
Daimler-Chef Dieter Zetsche stößt einem Bericht zufolge an den Gehaltsdeckel des Autokonzerns. Dieter Zetsche
Daimler-Chef Dieter Zetsche stößt einem Bericht zufolge an den Gehaltsdeckel des Autokonzerns.
© 2018 AFP

Daimler-Chef Dieter Zetsche stößt einem Bericht zufolge an den Gehaltsdeckel des Autokonzerns. Aus den Rekordwerten für Umsatz wie Gewinn errechne sich für Zetsche ein Bonus, der sein Gesamtgehalt für das Geschäftsjahr 2017 deutlich in den zweistelligen Millionen-Bereich treiben würde, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Dies werde jedoch dadurch verhindert, dass das Unternehmen vor einiger Zeit eine Deckelung der Managergehälter beschlossen hat.

Nach diesen Vorgaben des Aufsichtsrates verdient Zetsche dem Bericht zufolge zwar besser als im Vorjahr, als ihm knapp acht Millionen Euro überwiesen wurden. Er bleibe aber unter der Grenze von zehn Millionen Euro. Den offiziellen Vergütungsbericht veröffentlicht Daimler der Zeitung zufolge am Dienstag gemeinsam mit dem Geschäftsbericht.

Frankfurt/Main (AFP)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!