Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

Benzinschlucker dominieren Automesse in Detroit

erstellt am 14.01.2018 um 03:24 Uhr
aktualisiert am 06.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
In Detroit eröffnet am Sonntagabend mit ersten Presseveranstaltungen die jährliche Automesse. Dominieren werden die Stände der Hersteller Pickups und SUVs: Diese Spritschlucker waren im vergangenen Jahr die meistverkauften Modelle in den USA.
Textgröße
Drucken
In Detroit eröffnet am Sonntagabend mit ersten Presseveranstaltungen die jährliche Automesse. Dominieren werden die Stände der Hersteller Pickups und SUVs. Der Lariat von Ford, ein Verkaufsschlager 2017
In Detroit eröffnet am Sonntagabend mit ersten Presseveranstaltungen die jährliche Automesse. Dominieren werden die Stände der Hersteller Pickups und SUVs.
© 2018 AFP

In Detroit eröffnet am Sonntagabend mit ersten Presseveranstaltungen die jährliche Automesse. Dominieren werden die Stände der Hersteller Pickups und SUVs: Diese Spritschlucker waren im vergangenen Jahr die meistverkauften Modelle in den USA, und Analysten erwarten, dass dies auch in diesem Jahr so bleibt. Umweltfreundlichere Wagen und ihre selbstfahrenden Autos der Zukunft hatten die Hersteller auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas Anfang des Monats präsentiert.

Zur Detroit Auto Motor Show werden an den Publikumstagen vom 20. bis zum 28. Januar rund 700.000 Besucher erwartet. Zum Start der Messe hat sich auch US-Verkehrsministerin Elaine Chao angekündigt.

Detroit (AFP)
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!