Sonntag, 18. November 2018
Lade Login-Box.

 

Fünf Personen verletzt

Hausen
erstellt am 14.09.2018 um 18:20 Uhr
aktualisiert am 20.09.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Hausen (WZ) Fünf Personen sind am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A93 zwischen den Anschlussstellen Hausen und Abensberg verletzt worden, das meldete am Freitag die Polizei Mainburg.
Textgröße
Drucken
Gegen 19 Uhr verlor demnach ein 26-jähriger Augsburger aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto, kollidierte zunächst mit einem weiteren Pkw und prallte dann in die Leitplanke. Der zweite Wagen kam von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Wildschutzzaun und kam nach etwa 20 Metern in einem angrenzenden Feld zum Stehen. Sowohl der Unfallverursacher als auch die vier Insassen des anderen Autos wurden vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in zwei Krankenhäuser nach Regensburg gebracht. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt, die Schadenshöhe wird auf etwa 16000 Euro geschätzt.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!