Donnerstag, 17. Januar 2019
Lade Login-Box.

 

Frauenbund im Radio

Wolnzach
erstellt am 11.01.2019 um 18:40 Uhr
aktualisiert am 17.01.2019 um 03:33 Uhr | x gelesen
Wolnzach (WZ) Über den gelungenen Generationswechsel im katholischen Frauenbund Wolnzach berichtet der Bayerische Rundfunk in einem Radio-beitrag mit dem Titel "Frauenbund reloaded - Warum sich junge Frauen heute in katholischen Frauenverbänden engagieren".
Textgröße
Drucken
Er ist am kommenden Montag zwischen 21 und 22 Uhr auf Bayern2 in der Sendung "Theo. Logik" zu hören. Vor einigen Jahren hatte der Wolnzacher Frauenbund mit massiven Nachwuchsproblemen zu kämpfen, ihm drohte sogar die Stilllegung. Wie und warum sich dann doch jüngere Frauen fanden und Verantwortung im Verein übernahmen, darüber berichtet Lissy Tyroller in ihrem Beitrag, für den sie Vorstandsmitglieder des Wolnzacher Frauenbundes interviewte.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!