Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.
 
Gemeinsam gesungene Zigeunerlieder bildeten den Abschluss des Chorkonzertes mit dem Schrobenhausener Lenbachchor und Sanseveria Plus aus Belgien.
Schrobenhausen

Doppeltes Chorvergnügen

Schrobenhausen (udp) "Wir lieben sehr im Herzen" - zu seinem Chorkonzert hat sich der Schrobenhausener Lenbachchor am Samstagabend mit Sanseveria Plus musikalische Verstärkung aus Duffel in ...

Sagte kurzfristig die Jubiläumsausstellung des Fotoclubs Schrobenhausen ab: Vorsitzender Herbert Haas.
Schrobenhausen

"Höhere Gewalt"

Schrobenhausen (jsp) Die Jubiläumsausstellung des Schrobenhausener Fotoclubs "40 Bilder für 40 Jahre" wurde heute Abend kurzfristig abgesagt.


 
aktuelle Polizeimeldungen
Gemeinsam anpacken, das war unter anderem beim Vereinsheimbau 1982 angesagt.
Grasheim

Sporteln und gemeinsam feiern

Grasheim (SZ) Das 70-jährige Jubiläum eines Vereines - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Und einer, um sich einmal näher mit der Historie des SV Grasheim auseinanderzusetzen.

Taizé-Gebet am Sonntag

Schrobenhausen (oh) Am Pfingstsonntag findet um 20 Uhr in der Christuskirche Schrobenhausen das ökumenische Taizé-Gebet statt.

Flurumgang am Pfingstmontag

Schrobenhausen (oh) Zu einem feierlichen Gottesdienst am Hochfest des Heiligen Geistes, den der Kirchenchor musikalisch gestalten wird, sind alle Gläubigen am Sonntag um 8.30 Uhr in die Stadtpfarrkirche St. Jakob eingeladen.

Festliche Abendmesse

Königsmoos (ahl) Eine festliche Abendmesse wird Pfarrer Thomas Pendanam am Pfingstsonntag in der katholischen Pfarrkirche St. Maximilian in Ludwigsmoos zelebrieren.

Infos für Gemeinden

Kleinhohenried (oh) Der Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sowie die Themen Landschaftspflegeverband und die Produktionsintegrierte Kompensation (PiK) stehen im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung, zu der Vertreter der Gemeinden des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen eingeladen sind.

Kämmerer rät zum Sparen

Langenmosen (SZ) Die Gemeinde Langenmosen solle zukünftig einen konsequenten Sparkurs einschlagen. Das forderte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Manfred Reim, Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft Schrobenhausen. Er legte den Räten den Etat für das laufende Jahr vor und die verabschiedeten das Zahlenwerk.

Infoabend für Bürger

Langenmosen (kx) Immer wieder kommt es im Langenmosener Kanalsystem zu Schwierigkeiten, wenn aus dem Mischwasserkanal Winkelhausen zu viel Sand angespült wird.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)
Lokalsport
Zufrieden mit seinem EM-Auftritt im belgischen Genk: Maxi Fleischmann (l. auf dem Podest).
Genk

Mit Vollgas auf das Siegerpodest

Genk/Schrobenhausen (SZ) Starker Saisonstart von Maxi Fleischmann: Der Kartfahrer aus Schrobenhausen ist bei der er-sten Veranstaltung um die Rotax-Europameisterschaft gleich zweimal auf das Siegerpodest der Klasse "DD2" gerast - und in den drei ersten Rennen um die Deutsche Meisterschaft 2018 gelang ihm dann dreimal dieses schöne Kunststück.

Das Berg im Gauer Meisterteam 1999/2000 in der Kreisklasse Neuburg: (hintere Reihe, v. l.) Manfred Steinberger, Thomas Gomez, Manfred Kaiser, Manfred Knöferl,Vereinsvorsitzender Kaspar Otillinger;(mittlere Reihe, v. l.) Peter Baierl, Georg Bichle, Thomas Finkenzeller, Johann Bichler, Paul Großmann, Thomas Sutner, Roland Grünwald; (vorne, v. l.) Mannschaftsbetreuer Josef llg, Bernhard Schlingmann, Helmut Seel, Robert Bauer und Robert Mayr.
Berg im Gau

Ob er wohl jemals wiederkommt?

Berg im Gau (SZ) Für den BSV Berg im Gau endet an diesem Pfingstwochenende eine lange Ära. So war er seit dem August 2000 immer in der Kreis- beziehungsweise Bezirksliga vertreten - und genau das wird ab der neuen Saison nicht mehr der Fall sein. Ja, das samstägige Auswärtsmatch beim SV Münster ist seine Abschiedsvorstellung - bevor es mit ein bisschen Wehmut doch wieder mal hinunter in die Kreisklasse Neuburg geht. Wir blicken nun kurz zurück - auf meist schöne Jahre für den Klub.

Kommt vom BCF Wolfratshausen: Marian Knecht.
Pipinsried

Königstransfer mit Torgarantie

Pipinsried (mav) Ein Top-Transfer für die Offensive war vom FC Pipinsried noch angekündigt gewesen - und die Verpflichtung nun von Marian Knecht darf wohl tatsächlich als solcher bezeichnet werden.

Kämpft mit dem FC Schrobenhausen noch um den Aufstieg: Kapitän Patrick Breitsamer (l.).
Schrobenhausen

Ein Schritt nach dem anderen

Schrobenhausen (SZ) Die Rechnung ist denkbar einfach: Gewinnt der FC Schrobenhausen seine nächsten beiden Partien und verliert der SV Bayerdilling beim sicheren Aufsteiger und Meisterschaftsaspiranten in Brunnen, dann bekommt der FCS doch noch sein Aufstiegsfinale am letzten Spieltag.

Enttäuschung pur: Nach der jüngsten 1:4-Heimniederlage gegen den SC Griesbeckerzell stehen Keeper Andreas Beck und seine TSG Untermaxfeld kurz vor dem Abstieg in die Kreisklasse.
Langenmosen

Deutliche Hinspielniederlage nicht vergessen

Langenmosen (cbo) Am vergangenen Wochenende hatte die DJK Langenmosen noch großen Einfluss auf das Rennen um Tabellenrang zwei, am Pfingstsamstag nun können die Blauweißen großen Einfluss auf den Abstiegskampf der Kreisliga Ostschwaben nehmen.

Unter Zugzwang: Fabian Siebert (vorne) und sein TSV Hohenwart.
Hohenwart

Äußerst unangenehme Aufgabe

Hohenwart (SZ) Ein vorentscheidendes Wochenende steht den Teams der Kreisliga Donau/Isar 1 bevor, welche aktuell gegen den Abstieg kämpfen. Mittendrin ist dort auch der TSV Hohenwart, der mit dem Heimspiel gegen den Tabellendritten, den SV Manching II, am Samstag (15 Uhr) die mit Abstand schwerste Aufgabe aller Kellerkinder hat.

In der kompletten Rückrunde zu Hause ungeschlagen?

Gerolsbach (cbo) Wenn der FC Gerolsbach an diesen Pfingstsamstag zu Hause den TSV Pöttmes empfängt (Anstoß 15.30 Uhr), ist die größte Frage, wie die Gäste das abschließende Match vor der Sommerpause angehen werden.

Kurzvorschauen

Kreisklasse Aichach: SC Mühlried - SV Ried: Der SCM feierte zuletzt vier Siege in Folge und geht daher als klarer Favorit in die Partie, zumal er als aktueller Tabellenvierter schon 21 Punkte Vorsprung auf die Rieder besitzt.

Bei den Oberbayerischen Meisterschaften erfolgreich: (von links) Roland Specht, Ninive Mai, Jonas Zöller, Lennart Reble, Antonia und Julian Hofstetter, Niklas Wölz, Sanja Mayer.
Klingsmoos

Gold, Silber und Bronze

Klingsmoos (kx) Mit einer zufriedenstellenden Medaillenausbeute kehrten die Klingsmooser Birkenlaub-Schützen von den Oberbayerischen Meisterschaften der Sportschützen, die auf der Olympiaschießanlage in München-Hochbrück stattfanden, zurück.