Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Zu schnell in die Kurve

Strobenried
erstellt am 15.04.2018 um 18:01 Uhr
aktualisiert am 19.04.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Strobenried (oh) Offenbar weil er zu schnell unterwegs war, hat ein 29-jähriger Königsmooser am Samstag um 7.20 Uhr seinen Toyota zu Schrott gefahren.
Textgröße
Drucken
Wie die Polizei berichtet, war der Mann auf der Staatsstraße 2045 von Pfaffenhofen in Richtung Schrobenhausen unterwegs. Auf Höhe von Unterwengen bei Strobenried kam er in einer leichten Linkskurve aufgrund, so die Polizei, "nicht angepasster Geschwindigkeit" nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte über den neuen Geh- und Radweg und kam im Straßengraben zum Stillstand. Verletzt wurde er dabei nicht. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 5000 Euro.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!