Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.

Schweinestall und Kanal

Waidhofen
erstellt am 13.09.2017 um 18:47 Uhr
aktualisiert am 16.09.2017 um 03:34 Uhr | x gelesen
Waidhofen (woe) Die nächste Sitzung des Gemeinderats Waidhofen findet am kommenden Dienstag, 19. September, um 19.30 Uhr im Schützenheim statt. Zunächst stellt ein Mitarbeiter des Ingenieurbüros Mayr die geplanten Kanalsanierungsarbeiten in Waidhofen und Rachelsbach vor.
Textgröße
Drucken

Danach stehen zwei Bauanträge auf der Tagesordnung: ein Antrag zum Neubau eines Zweifamilienwohnhauses mit Garage in der Nähe der Straße Am Graben in Waidhofen und die Verlängerung einer Baugenehmigung für ein Grundstück in Waidhofen. Im Anschluss werden sich die Räte mit dem Schweinemaststall in Diepoltshofen beziehungsweise mit dem Schreiben von Anwohnern dazu befassen. Danach wird Bürgermeister Josef Lechner neue Informationen zur Kindertagesstätte Waidhofen, insbesondere zur Sicherheitsprüfung und zu den Kinderzahlen, geben, bevor er die Jahresrechnung 2016 vorlegt. Ein weiterer Tagesordnungspunkt befasst sich mit dem Wunsch der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen, eine Kinder- und Jugendfeuerwehr zu gründen. Die öffentliche Sitzung endet mit einem Sachstandsbericht zum Breitbandausbau in Waidhofen sowie dem Punkt "Verschiedenes, Anfragen, Bekanntgaben". Im Anschluss findet noch eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Von Eleonore Wöhrle
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!