Montag, 19. November 2018
Lade Login-Box.

 

Kein Durchkommen in Lichthausen

Lichthausen
erstellt am 14.09.2018 um 17:23 Uhr
aktualisiert am 19.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Der schnellste Weg nach Petershausen ist derzeit unpassierbar: Der Landkreis Pfaffenhofen lässt in der Ortsdurchfahrt von Lichthausen die Kreisstraße zwischen Gerolsbach und Jetzendorf erneuern.
Textgröße
Drucken
 
Hofmann, Bernd, München
Lichthausen
Zudem wird hier ein Gehweg gebaut. Laut Mitteilung des Landratsamts dauern die Arbeiten noch bis Ende November. Auch in den kommenden Jahren sind an dieser Kreisstraße Arbeiten geplant: Dann soll hier ein Geh- und Radweg entstehen, der einen Lückenschluss zwischen Gerolsbach und dem Bahnhof in Petershausen darstellt. Foto: Hofmann
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!