Samstag, 20. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Umbau zu massiv

Schrobenhausen
erstellt am 16.05.2018 um 17:20 Uhr
aktualisiert am 19.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (jsp) Das ehemalige Gasthaus Natzer in Mühlried soll zu einem reinen Wohnhaus umgebaut werden.
Textgröße
Drucken
Gleichzeitig soll es aufgestockt werden. Doch den Schrobenhausener Stadträten war der neue Bau viel zu groß. Deshalb lehnten sie in der jüngsten Sitzung das Vorhaben zunächst ab.

Aus dem bisherigen Gebäude würde ein dreigeschossiges Haus, erklärte Claudia Potratz vom Stadtbauamt am Dienstagabend. Künftig wären insgesamt neun Wohneinheiten in dem Haus vorgesehen, das vom Grundriss her eigentlich gleich bleibe. Aber die Höhe, so Potratz, bereite Probleme.

Das sah auch Rudi Koppold (FW) so: "Es ragt heraus und passt nicht ganz hinein. " Der dreigeschossige Baukörper sei einfach zu massiv. Dem stimmte Stefan Eikam (SPD) zu. Er regte an, das Bauamt solle mit dem Bauwerber nochmal über die Pläne sprechen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!