Montag, 23. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Turnier im Festzelt

Schrobenhausen
erstellt am 12.07.2018 um 21:16 Uhr
aktualisiert am 16.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (jsp) Die Kartler kommen beim Schrobenhausener Volksfest wieder auf ihre Kosten: Am kommenden Sonntag, 15. Juli, beginnt im Festzelt um 9.30 Uhr das Schafkopfturnier, das vor einigen Jahren beim Volksfest neu eingeführt wurde.
Textgröße
Drucken
Die Teilnehmer des Turniers werden bereits ab 8.30 Uhr ins Festzelt gelassen, sagt der Organisator des Turniers, Toni Hoyer.

Die ersten Runden werden dann ab 9.30 Uhr gespielt. Jeder Teilnehmer zahlt zwölf Euro. Alle von den Teilnehmern gezahlten Beträge werden unter allen beim Turnier auch ausgespielt. Der beste Schafkopfer bekommt ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro, der zweite 200 Euro und der Drittplatzierte erhält 100 Euro. Die beste Dame, so Hoyer weiter, bekommt noch 50 Euro obendrauf.

Weitere Geldpreise richten sich nach der Anzahl und damit verbunden nach der Höhe der eingenommenen Teilnehmergebühren. Die Auswertung des Turniers übernimmt Werner King, Kassier ist Werner Baumgärtner.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!