Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Vortrag über Arthrose

Schrobenhausen
erstellt am 12.03.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 15.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (oh) Die Kolpingfamilie Schrobenhausen bietet am Mittwoch, 21. März, einen Vortragsabend zum Thema "Arthrose- und Rückenschmerzen verringern durch Ernährungsumstellung" im Kolpinghaus an der Gerolsbacher Straße 11 an.
Textgröße
Drucken

Als Referent des Abends konnte Max Dienel, Ernährungsmediziner und Oberarzt in der Geriatrischen Fachklinik im Geriatriezentrum in Neuburg, gewonnen werden. Arthroseschmerzen sind das Volksleiden im Alter schlechthin. Nahezu jeder alte Mensch leide unter Schmerzen in den Gelenken oder im Rücken, so die Veranstalter. Als Ursache werde landläufig ein Gelenkverschleiß mit Abrieb des Gelenkknorpels angesehen. Dienel wird zum einen über die Symptome und die klassischen Behandlungsverfahren der Arthrose berichten. Er wird aber auch aufzeigen, wie sich durch eine Umstellung auf Vollwerternährung und erhöhten Rohkostkonsum eine deutliche Besserung der Beschwerden erreichen lasse - auch in schon fortgeschrittenen Stadien.

Beginn des Vortragsabends ist um 19.30 Uhr, der Unkostenbeitrag beträgt 2,50 Euro für Mitglieder, für Gäste 3 Euro. Alle Interessenten sind willkommen; im Anschluss steht Dienel für Fragen gerne zur Verfügung.

Von der DK-Redaktion
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!