Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

Schmuck gestohlen

Schrobenhausen
erstellt am 12.01.2018 um 19:09 Uhr
aktualisiert am 15.01.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (oh) Bargeld und Schmuck haben bislang unbekannte Täter in Schrobenhausen erbeutet, als sie am Donnerstag in zwei Wohnungen eines Dreifamilienhauses einbrachen. Nach Angaben der Schrobenhausener Polizei verschafften sich die Eindringlinge zwischen 15 und 18.30 Uhr über ein zum Garten gelegenes Schlafzimmerfenster gewaltsam Zugang zum Haus in der St.-Jakob-Straße.
Textgröße
Drucken

Die Einbrecher durchsuchten die Erdgeschosswohnung und stahlen einen geringen Geldbetrag sowie Schmuck. Die Tür zur Wohnung im ersten Stock brachen die Täter danach auf. Dort entwendeten sie ebenfalls Bargeld und Schmuck, wobei sie dort einen vierstelligen Geldbetrag erbeuteten. Die beiden 72- und 67-jährigen Bewohnerinnen des Hauses waren von 15 Uhr bis 18.30 Uhr nicht daheim und stellten den Einbruch fest, als sie zurückkehrten. Erfahrungsgemäß, so die Polizei weiter, schlügen Täter bei Einbruch der Dunkelheit zu, nachdem sie ausgespäht haben, ob jemand zu Hause ist. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen hat oder andere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei Schrobenhausen, Telefon (08252) 89 75 - 0, zu wenden.

Von der DK-Redaktion
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!