Montag, 18. Juni 2018
Lade Login-Box.

Nach Unfall weitergefahren

Schrobenhausen
erstellt am 14.03.2018 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 17.03.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (oh) Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Augsburger Straße in Schrobenhausen kam es am Dienstag gegen 19.05 Uhr zu einem leichten Zusammenstoß zweier Autos. Wie die Polizei mitteilte, entstand an beiden Fahrzeugen ein Frontschaden.
Textgröße
Drucken

Beide Unfallbeteiligte, ein 49-Jähriger aus Langenmosen und ein 71-Jähriger aus Gachenbach unterhielten sich kurz. Der 71-Jährige gab schließlich an, dass er nun einparken müsse, verließ den Parkplatz und fuhr Richtung Rettenbach davon. Weil sich der Langenmosener das Kennzeichen notiert hatte, konnte der Gachenbacher ermittelt werden. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Der Schaden an seinem eigenen Wagen beläuft sich auf etwa 1000 Euro, am Audi des 49-Jährigen auf rund 2000 Euro.

Von der DK-Redaktion
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!