Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.

Die frühlingshaften Temperaturen sorgten gestern für gute Stimmung bei Händlern und Passanten

Erste Dult des Jahres lockt Tausende

Schrobenhausen
erstellt am 11.03.2018 um 20:25 Uhr
aktualisiert am 15.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (SZ) Die Frühjahrsdult zog die Menschen gestern in Scharen in die Schrobenhausener Innenstadt. Die warmen Temperaturen und das bunte Marktreiben sorgten für ausgelassene Stimmung. Zweitweise konnte man nur noch im Strom der Passanten vorankommen.
Textgröße
Drucken
Schrobenhausen: Erste Dult des Jahres lockt Tausende
Dultbesucher, wohin man auch schaut: Viele bummelten gestern bei der Schrobenhausener Frühjahrsdult durch die Lenbachstraße und ließen sich von dem bunten Angebot an den zahlreichen Ständen begeistern. - Fotos: Wöhrle
Schrobenhausen

Das Wetter lockte ins Freie - auch wenn der Sonnenschein ausblieb. Trotzdem nutzen gestern Tausende den warmen Tag für einen Bummel über die erste Dult des Jahres. Etliche Lokale nahmen ihre Außengastronomie in Betrieb, die Tische im Freien waren im Nu besetzt.

Wer einen Platz ergattert hatte, gab ihn so schnell nicht wieder auf. Auch die ersten Eisdielen nutzten die Frühjahrsdult, um in die Saison zu starten. Nach dem langen Winter genehmigten sich etliche Passanten das erste Eis und schlenderten mit einer Waffel in der Hand die vielen Marktstände entlang.

Das Angebot war wieder riesengroß. Kleider, Schuhe, Accessoires, Dekoartikel, Haushaltswaren, Taschen, Schals, Schuhe, Kurzwaren, Gewürze, Süßigkeiten - es gab jede Menge zu bestaunen und auszuprobieren. Und viele wurden auch fündig; bepackt mit Tragetaschen ging es dann wieder zurück zu den überfüllten Parkplätzen. Die Händler jedenfalls können sich über die Schrobenhausener Frühjahrsdult kaum beklagen. Diesmal ging der Marktbetrieb sogar recht lange. Am späten Nachmittag waren die Lenbachstraße und der Lenbachplatz noch immer überfüllt mit Passanten und Personengruppen, die das bunte Warenangebot begutachteten.

Auch in den Innenstadtgeschäften, von denen viele geöffnet hatten, war einiges los. Zahlreiche Dultenbesucher nutzten die Gelegenheit und schauten sich die neue Frühjahrsware an.

Für die Kinder war ebenfalls einiges geboten. Die Luftkissenrutsche am Perger Platz beispielsweise war günstig platziert, so dass Eltern mit Kinderwagen sich etwas abseits vom Getümmel halten konnten.

Von Eleonore Wöhrle
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!