Mittwoch, 26. September 2018
Lade Login-Box.

 

Robin Hood: Noch vier Termine

Schiltberg
erstellt am 12.07.2018 um 18:08 Uhr
aktualisiert am 15.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schiltberg (udp) Lediglich vier Möglichkeiten gibt es noch, die diesjährigen Aufführungen des Hofberg-Theaters in Schiltberg zu besuchen, wo heuer eine ganz eigene Version von "Robin Hood" auf die Bühne gebracht wird, völlig neu geschrieben und konzipiert von Hans und Afra Kriss.
Textgröße
Drucken


Aufführungen gibt es am heutigen Freitag, 13. Juli, am Mittwoch, 18. Juli, sowie am Freitag, 20. Juli, bevor das Hofberg-Theaterteam dann am Samstag, 21. Juli, sein Publikum zum allerletzten Mal in eine Geschichte um Sein und Schein, um Arm und Reich entführt. Spielbeginn ist jeweils um 21 Uhr, die Abendkasse öffnet um 19.30 Uhr. Eine Pause gibt es nicht, vor und nach den Vorstellungen besteht jedoch die Möglichkeit, im gemütlichen Biergarten bei Speis und Trank über Robin Hood und seine Gefährten zu plaudern.

Bei zweifelhafter Witterung gibt es unter www. hofberg-freilichttheater. de oder unter Telefon (08259)8975522 nähere Infos.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!