Dienstag, 25. September 2018
Lade Login-Box.

 

Radeln mit der Diakonie

Schrobenhausen
erstellt am 14.09.2018 um 17:23 Uhr
aktualisiert am 17.09.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (woe) Der Diakonieverein startet am Sonntag, 16. September, zu einer Radtour auf den Klosterberg Hohenwart.
Textgröße
Drucken
Um 14 Uhr ist Treffpunkt am Vorplatz der evangelisch-lutherischen Kirche in Schrobenhausen. Unter Leitung von Ernst Schmid wird sich die Radlergruppe auf die zehn Kilometer lange Strecke machen. Auf dem Klosterberg ist Zeit, um im ehemaligen Kloster und in der Klosterkirche der jetzigen Regens-Wagner-Stiftung in Hohenwart zu verweilen.

Bei einer kleinen Rast können sich alle mit Kaffee und Kuchen stärken, bevor es auf den Heimweg geht. Rückkehr ist gegen 17.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird der Ausflug auf einen späteren Termin verschoben, Rückfragen sind unter der Telefonnummer (08454)3657 möglich.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!