Sonntag, 19. August 2018
Lade Login-Box.

 

Neuer Platz für Blaue Tonnen

Schrobenhausen
erstellt am 10.08.2018 um 17:38 Uhr
aktualisiert am 13.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (jsp) Die Bartengasse ist seit Freitagmorgen für den Verkehr in der Schrobenhausener Altstadt gesperrt.
Textgröße
Drucken
Mit der bis voraussichtlich Mitte oder Ende Oktober andauernden Sperrung gibt es auch eine Änderung für die Bewohner der Gasse sowie in der Bräuhiasengasse, die nicht gesperrt ist. Wie die Stadtmarketinggenossenschaft Schrobenhausen (SMS) im Auftrag der Stadtverwaltung mitteilte, sollten die Anwohner die zu leerenden blauen Altpapiertonnen in der Zeit vor dem Gebäude in der Lenbachstraße 20 platzieren. Der Grund: Wegen der Straßensperrung könne das Abfuhrunternehmen Gigler nicht mehr mit den Entsorgungsfahrzeugen in die Gassen fahren. Weil der Sammelplatz an der Hauptstraße liege, so die SMS in ihrer Mitteilung weiter, werden die Anwohner darum gebeten, die Blauen Tonnen frühestens am Abend vor dem Leerungstag herauszustellen und spätestens bis Mittag des Leerungstages wieder wegzuräumen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!