Donnerstag, 17. Januar 2019
Lade Login-Box.

 

Montessori öffnet Türen

Pfaffenhofen
erstellt am 13.01.2019 um 19:45 Uhr
aktualisiert am 17.01.2019 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (SZ) Der Montessori-Kindergarten und die Montessori-Schule Pfaffenhofen öffnen am Samstag, 19. Januar, ihre Türen.
Textgröße
Drucken
?Herzlich willkommen in der Montessori-Schule?: Schneemänner grüßen derzeit an der Bildungseinrichtung.
"Herzlich willkommen in der Montessori-Schule": Schneemänner grüßen derzeit an der Bildungseinrichtung.
Montessori-Schule
Pfaffenhofen
Als Alternative zur Regelschule einstmals gegründet, habe sich die Montessori-Schule inzwischen ihren Platz in der Schullandschaft gesichert, heißt es in einer Mitteilung. Eine andere Philosophie, das Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern und viele Freiarbeitsphasen machten die Montessori-Einrichtungen besonders. Achtsamkeit und Respekt vor der ganzen Schöpfung stünden im Vordergrund. Kinder wollten nicht bedient werden, sondern selbstständig handeln und - unabhängig von den Erwachsenen - im sozialen Miteinander ihre Grenzen kennenlernen und miteinander wachsen.

Wie das Lernen in Montessori-Einrichtungen aussieht, können Interessierte am 19. Januar von 10 bis 14 Uhr sehen und erleben. Kinder zeigen zwischen 10.30 Uhr und 12.15 Uhr, wie sie in der Freiarbeit arbeiten, die Erwachsenen stehen anschließend für Fragen zur Verfügung. Auch Anmeldungen sind am Tag der offenen Tür möglich. Angeboten werden zudem Aktionen wie Kinderschminken und Bastelaktionen. Auch Kaffee und Kuchen stehen bereit. Ein zusätzlicher Infoabend ist zudem auch für den 12. Februar um 19.30 geplant.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!