Dienstag, 21. August 2018
Lade Login-Box.

 

Kichernde Kinder im Kittchen

erstellt am 10.08.2018 um 18:26 Uhr
aktualisiert am 15.08.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ungewohnte Einblicke bekamen Kinder während des Ferienprogrammes des Kreisjugendringes bei ihrem Besuch in der Schrobenhausener Polizeiinspektion.
Textgröße
Drucken
Dabei erlebten die Kinder die Arbeit der Polizisten hautnah mit und sahen sich die Ausrüstungsgegenstände auch mal genauer an. Besonders gefragt waren die Handschellen. Fast jedes Kind wollte sie mal anprobieren und feststellen, dass sie sehr stabil gebaut sind. Auch Spurensicherung stand auf dem Programm. So wurden Fingerabdrücke an einer Glasflasche sichtbar gemacht, der Täter überführt und mit freudigem Getöse in den Haftraum eingesperrt. Natürlich wollten gleich alle in die Zelle, denn wann hat man denn schon mal die Gelegenheit dazu und wird auf Verlangen auch gleich wieder rausgelassen? Mit der Besichtigung eines Polizeiautos wurde die Führung abgeschlossen. Foto: Polizei Schrobenhausen
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!