Freitag, 16. November 2018
Lade Login-Box.

Besondere Geschenkaktion des Lions-Club Schrobenhausen-Aichach

Kalender voller Überraschungen

Schrobenhausen
erstellt am 07.11.2018 um 18:17 Uhr
aktualisiert am 11.11.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (oh) Gutes tun und Freude schenken - unter diesem Motto sorgt der Lions-Club Schrobenhausen-Aichach in der Vorweihnachtszeit für eine besondere Geschenkaktion.
Textgröße
Drucken
Die Lions-Club Mitglieder Stephan Schultes, Rainer Klammert (aktueller Club-Präsident) und Christian Dürr (v.l.) präsentieren den Lions-Club-Adventskalender, der das Goachat im Rauhreif zeigt, einen Abschnitt des Paartals zwischen Schrobenhausen und Aichach.
Die Lions-Club Mitglieder Stephan Schultes, Rainer Klammert (aktueller Club-Präsident) und Christian Dürr (v.l.) präsentieren den Lions-Club-Adventskalender, der das Goachat im Rauhreif zeigt, einen Abschnitt des Paartals zwischen Schrobenhausen und Aichach.
Zeiselmair
Schrobenhausen
Ein Adventskalender voller Überraschungen steckt dahinter. Denn hinter jedem der 24 Türchen stecken wertvolle Preise im Gesamtwert von mehr als 10000 Euro.

Mit dem Erlös aus dem Verkauf sollen soziale Projekte in der Region, in diesem Jahr vor allem die Ulrichswerkstätten in Aichach, unterstützt werden. Der Kalender geht ab sofort mit einer Auflage von 2500 Stück in den Verkauf. "Mit gerade mal fünf Euro können die Käufer an Weihnachten nicht nur sich selbst, ihre Familie, Freunde oder Bekannte beschenken, sondern auch noch was Gutes tun", sagt der derzeitige Lions-Präsident Rainer Klammert aus Aichach bei der Vorstellung der Aktion. Und Lions-Mitglied Christian Dürr ergänzt: "Bei unserer gemeinnützigen Aktion unterstützen uns zahlreiche Einzelhändler und Unternehmer aus der Region. " Dabei verweist der Aichacher Zahnarzt auf die knapp 180 gespendeten Sachpreise und Wert-Gutscheine, die vom 1. bis zum 24. Dezember täglich verlost werden.

Erwerben kann man die Kalender in Aichach beim Infostand des Lions-Club am Stadtplatz am 24. November und 1. Dezember zwischen 8 und 12 Uhr sowie direkt bei Christian Dürr, Nordlig Design (ehemals Linck), in der Bären Apotheke und der Urlaubs-Oase. In Schrobenhausen bekommt man sie in der Rathaus Apotheke und im Weinhaus Gradwohl.

Die jeweils aktuellen Gewinner werden in einem Schaukasten der Urlaubs-Oase und auf der Homepage des Vereins unter www. lionsclub-schrobenhausen-aichach. de veröffentlicht.

Laut Präsident Klammert sei das Ziel der Lions, den Adventskalender jährlich aufzulegen und so gemeinsam mit den Aichacher und Schrobenhausener Bürgern und Firmen "abwechselnd dort zu helfen, wo es am Notwendigsten fehlt".
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!