Montag, 16. Juli 2018
Lade Login-Box.

Patrozinium gefeiert

Gerolsbach
erstellt am 05.12.2017 um 19:03 Uhr
aktualisiert am 08.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Gerolsbach (oh) Der ganze Konvent des Klosters Scheyern hat in diesem Jahr zusammen mit den Gläubigen in Gerolsbach den Festgottesdienst anlässlich des Patroziniums von Sankt Andreas gefeiert. Die Pfarrei Gerolsbach wird seelsorgerisch vom Koster Scheyern betreut.
Textgröße
Drucken

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Gerti Schwertfirm begrüßte Abt Markus und seine Mitbrüder zu Beginn des Gottesdienstes mit den Worten: "Es ist uns jedes Mal eine besondere Ehre, wenn Sie und ihre Mitbrüder nach Gerolsbach kommen und durch Ihre Anwesenheit den Gottesdienst besonders feierlich erscheinen lassen." Ebenfalls nach Gerolsbach gekommen war die Äbtissin des Klosters Alexanderdorf (in der Nähe von Berlin), Bernadette Pruss, die derzeit zu Gast im Kloster Scheyern ist. Pater Andreas, der Seelsorger der Pfarrei Gerolsbach, zelebrierte den Gottesdienst, da er an diesem Tag seinen Namenstag feiern konnte. Gerti Schwertfirm gratulierte Pater Andreas und die Kirchenbesucher taten dies in Form eines Applauses. Besonders feierlich umrahmte der Kirchenchor den Gottesdienst.

Von der DK-Redaktion
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!