Mittwoch, 21. November 2018
Lade Login-Box.

TSV Weilach bietet Gymnastikprogramm

Fit in den Herbst

Weilach
erstellt am 12.09.2018 um 18:19 Uhr
aktualisiert am 15.09.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Weilach (oh) Ab Ende September/Anfang Oktober bietet der TSV Weilach in der Peutenhausener Mehrzweckhalle eine ganze Reihe von Gymnastikmöglichkeiten an.
Textgröße
Drucken
Bei einigen Angeboten haben sich die Anfangszeiten geändert.

nGymnastik für sie und ihn: Ab Dienstag, 18. September, 18.30 Uhr startet die Gymnastikgruppe mit Franziska Steinborn ihr Übungsprogramm. Dieses Training bietet eine Mischung für Kräftigung, Dehnung und Entspannung des Muskelaufbaus. Der Kurs beinhaltet ein Ausdauertraining.

nZumba: Ab Dienstag, 18. September, 19.30 Uhr, leitet Nadine Bitscher die Zumbagruppe. Zumba ist ein inspirierendes Tanz- und Fitnessprogramm mit lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen. Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches, begeisterndes und sehr effektives Fitnesstraining für jedermann. Zumba verbindet grundlegende Elemente von Aerobic, Intervall-, Ausdauer- und Krafttraining zur Formung und Straffung der Figur.

nFit in den Winter: Unter diesem Motto werden abwechselnd Sonja Merkl und Britta Bayer ab Donnerstag, 4. Oktober, 19.30 Uhr, die Fitnessgruppe leiten, die mit Power- und Konditionstraining unter Einbeziehung neuer Fitnesstrends den Körper in Form bringen. Der Kurs bietet effektives Kraft- und Ausdauertraining, insbesondere Muskelaufbau für Bauch, Beine und Po. Die Gruppe können Jugendliche, Frauen und Männer belegen.

nMutter-Kind-Turnen: Ab Donnerstag, 20. September, werden von 16 bis 17 Uhr die Kleinsten im Verein ihr Programm beginnen. Es betrifft hier Kinder ab zirka a zwei Jahre. Manuela Hörmann aus Peutenhausen, Nicole Helfer aus Sandizell sowie Karin Silvia Schaipp aus Schrobenhausen werden die Leitung der Übungsstunden übernehmen.

nKinderturnen: Die Kinder werden - zumindest vorübergehend - in nur zwei Gruppen aufgeteilt: Die Turnstunden für die Kindergartenkinder werden von Kathrin Sutter aus Osterham sowie Larissa Kraus aus Schrobenhausen geleitet. Die Übungsstunden finden ab Dienstag, 18. September, von 17 bis 18 Uhr statt. Die Leitung für die Übungsstunden der Schulkinder übernehmen Claudia Theunert aus Schrobenhausen und Conny Greil aus Sattelberg. Sie beginnen am Montag, 24. September, von 16.30 bis 17.30 Uhr.

Weitere Informationen gibt es bei der Abteilungsleiterin Gitta Wollesack, Telefon (08259) 228.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!