Mittwoch, 16. Januar 2019
Lade Login-Box.

Polizei sucht die Täter in Mühlried mit Spürhund

Ertappte Einbrecher flüchten

Mühlried
erstellt am 13.01.2019 um 19:43 Uhr
aktualisiert am 13.01.2019 um 19:51 Uhr | x gelesen
Mühlried (kx) Das war ein gehöriger Schreck für zwei Bewohnerinnen eines Einfamilienhauses in Mühlried: Sie ertappten zwei Einbrecher und schlugen sie in die Flucht.
Textgröße
Drucken
Die Einbrecher entkamen.

Die Bewohner eines Mühlrieder Einfamilienhauses in der Gablonzer Straße hörten Polizeiangaben vom Wochenende zufolge am Freitagabend gegen 18 Uhr seltsame Geräusche an der Terrassentür ihres Wohnanwesens. Beim Öffnen der Tür wurden zwei dunkel gekleidete, etwa 1,65 Meter große Männer erkannt. Einer hatte sich mit Werkzeug an der Terrassentür zu schaffen gemacht, der andere stand offensichtlich Schmiere. Als die Täter bemerkten, dass sie beim Einbruchsversuch erwischt worden waren, flüchteten sie zu Fuß in die Mühlrieder Wohngegend.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der alarmierten Steifenwagenbesatzungen, bei der auch ein Polizeihund eingesetzt wurde, verlief ergebnislos. Die Polizeiinspektion Schrobenhausen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer (08252) 8975-0.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!