Dienstag, 13. November 2018
Lade Login-Box.

 

Das wird der Schwetzinger Platz

erstellt am 14.09.2018 um 21:37 Uhr
aktualisiert am 19.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Noch sieht er aus wie ein ganz normaler Kreisverkehr, aber an diesem Samstag bekommt dieser Verkehrsknotenpunkt einen neuen Namen: Schwetzinger Platz.
Textgröße
Drucken
Schalk
Im Zuge der Gegenzeichnung der Städtepartnerschaftsurkunden wird den neuen Verbandelten die Ehre zuteil, in den Reigen der anderen geografischen Kreisel aufgenommen zu werden, als da wären: der Bridgnorth Circle, der Place de Thiers und der Perger Platz. Wer also an diesem Samstagvormittag zwischen Schrobenhausen und Steingriff unterwegs ist, sollte sich nicht wundern, wenn dort feierlich dreinblickende Menschen zugange sind.
 
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!