Donnerstag, 18. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Baustelle wechselt

Schrobenhausen
erstellt am 11.10.2018 um 18:52 Uhr
aktualisiert am 14.10.2018 um 03:34 Uhr | x gelesen
Schrobenhausen (jsp) Bis Ende dieser Woche soll alles, was bislang aufgerissen aussieht, asphaltiert sein in der Pöttmeser Straße, verspricht Arne Schönbrodt, Abteilungsleiter im Staatlichen Bauamt in Ingolstadt.
Textgröße
Drucken
In der kommenden Woche soll die Baustelle dann die Straßenseite wechseln. Und mit der Baustelle ziehen quasi auch die Verkehrsteilnehmer um, die dann die Einbahnstraße stadtauswärts auf der sogenannten Supermarktseite mit den frisch asphaltieren Wegen benutzen können. Auf dem bisherigen Fahrweg wird dann ebenfalls die Fahrbahn von Grund auf erneuert. Wer dann auf der neuen Baustellenseite die Geschäfte erreichen will, kann laut Schönbrodt den Gollingkreuter Weg nutzen.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!